Umsetzung der gesetzlichen MDR Anforderungen

Ab dem 23. Mai 2021 gilt die neue Medizinprodukteverordnung (MDR), welche die Nachvollziehbarkeit aller verwendeten Materialien verlangt. MegaDent muss erweitert werden um alle Ansprüche im Bezug der Abrechnung abzudecken. Lösung MegaDent wurde erweitert, damit die UDI Nummern aller Materialien in den Belegen komplett abgelegt werden können. Zudem wurde ein Mechanismus eingebaut, um die UDI Referenz automatisch mit den Materialien im Stamm zu speichern um die Eingabe der Materialien durch Scanner abzulösen. Zudem wurde der Text der Konformitätserklärung im Standardformular entsprechend angepasst.